Dritter Sieg in Folge – 2:0 gegen Walldorf II

An diesem Freitagabend konnten wir mal wieder mit unserem geliebten SSV in das Wochenende starten. Trotz der zuvor erfolgreich bestrittenen Spiele gegen Neckarelz und Sandhausen II, ging es darum, den Abstand zu den Abstiegsrängen weiter zu vergrößern. Dies nahm sich, wenn man die ersten 20 Minuten nicht berücksichtigt, wohl auch unsere Mannschaft zu Herzen und erkämpfte sich ohne viel Schnickschnack und der ein oder anderen versemmelten Großchance einen durchaus verdienten Arbeitssieg. Block E legte an diesem Abend einen insgesamt durchschnittlichen Auftritt hin, der in der zweiten Halbzeit dann immerhin ein paar Höhen aufweisen konnte. Fazit: Spiel&Support waren zwar nicht schlecht, aber durchaus ausbaufähig...Read More

20 Jahre CC’97 – Alles Gute!

Read More

Niederlage gegen den FC Basel

Read More

Auswärtssieg in Sandhausen

In einem gut gefüllten Bus ging es in die Kurpfalz nach Sandhausen. Dort trat unser SSV gegen die Zweitvertretung des Zweitligisten an. Sportlich gesehen handelte es sich dabei um ein wichtiges Spiel im Abstiegskampf, da vor der Partie unser SSV lediglich aufgrund der positiven Tordifferenz nicht auf einem Abstiegsplatz lag und Sandhausen mit drei Punkten mehr auf dem Konto ebenso in Reichweite war. Wie üblich betraten wir geschlossen den für uns vorhergesehenen Gästeblock und waren gerade dabei anzuflaggen, als bemerkt wurde, dass das Tor zur Hintertortribüne nicht verschlossen war. Natürlich nahmen wir diese Einladung dankend an und positionierten uns hinter dem Tor oberhalb im Block...Read More

Reutlingen & Sankt Gallen!

Endlich wurde der erste Sieg in diesem Jahr eingefahren. Mit 5:0 besiegte unser SSV den Tabellenletzten aus Neckarelz und schaffte es damit die Abstiegsränge zu verlassen. Doch aktuell hält uns nur die bessere Tordifferenz in der Nichtabstiegszone, sodass es weiterhin auf jeden Punkt ankommt und es am kommenden Samstag in Sandhausen einer weiteren Leistungssteigerung bedarf. Der hohe Heimsieg geriet am vergangenen Samstag jedoch etwas in den Hintergrund. Schon seit einiger Zeit stand fest, dass uns bei diesem Spiel zahlreiche Freunde aus St. Gallen unterstützen werden. So stand dieser Tag ganz im Zeichen unserer Freundschaft zur Fanszene des FC St. Gallen. Passend dazu fertigten wir im Vorfeld eine Choreographie an und organisierten ein kleines Programm...Read More

Auch im vierten Spiel im Jahr 2017 setzt es eine Niederlage

Auch das vierte Rückrundenspiel ging verloren. Zwar hielt unsere Mannschaft lange Zeit gut mit, geriet dann jedoch durch einen Strafstoß in Rückstand und kassierte in Folge ein weiteres Kontergegentor. Zwar gelang es unserem SSV noch auf 1:2 zu verkürzen, zu mehr reichte es aber nicht mehr. Im Gästeblock versammelten sich erfreuliche 120 SSV-Fans, davon auch einige bekannte Gesichter aus St. Gallen und Stuttgart. Während des Spiels waren rund 50 Ultras damit beschäftigt unser gewohntes Programm abzuspulen. Dies gelang an diesem Tage zwar recht ordentlich, der so oft vermisste "Freak-Faktor" fehlte jedoch auch an diesem Tage. Nach der nun mehr vierten Niederlage im vierten Pflichtspiel des Jahres 2017, finden wir uns auf einem Abstiegsplatz wieder...Read More

Heimspiel gegen die Kickers 1:2 verloren

In Anbetracht der aktuellen Tabellensituation stand am vergangenen Samstag ein ziemlich wichtiges Heimspiel gegen die Zweitvertretung der blauen Parasiten aus Degerloch an. Nachdem unsere Mannschaft mit zwei Niederlagen in die Rückrunde gestartet war, ging es darum mit einem Heimsieg den Abstand zu den Abstiegsrängen zu halten. Dieses Vorhaben schien zunächst auch zu gelingen, denn mit dem allerersten Angriff ging unser SSV bereits in Führung. Zu diesem Zeitpunkt war keine Minute bereits gespielt. Dennoch gelang den Kickers zeitnah der Ausgleich. In der folgenden Spielzeit ergaben sich zwar immer wieder Tormöglichkeiten für den SSV, oftmals kamen jedoch auch gar keine Chancen zustande, weil der letzte Ball zu ungenau gespielt wurde...Read More

In Bahlingen traditionell nichts zu holen…

Zum sechsten Mal in nun mehr sieben Jahren Oberliga ging es an den Kaiserstuhl nach Bahlingen. Alle Spiele gingen dort verloren und daran sollte sich, so viel vorweg, auch an diesem Tage nichts ändern. Nach bekannter Panorama-Fahrt durch den Schwarzwald erreichte man das Stadion relativ knapp vor Anpfiff und wurde dort von der zahlreich erschienenen Gendarmerie in Empfang genommen. Diese hielten sich in Folge immerhin einigermaßen im Hintergrund. Sportlich waren bei uns nach 13 gespielten Minuten und zwei kassierten Gegentoren eventuell bestehende Hoffnungen auf einen Erfolg auch schon wieder dahingeschwunden. Ebenso wohl auch bei der Mannschaft, bei der überhaupt nichts zusammenlief...Read More

1:3 Niederlage gegen Bissingen

Drei Monate nach dem letzten Heimspiel gegen Spielberg begann die Rückrunde. Bereits früh startete wir mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag und durften eine größere Anzahl der Jugend des CC begrüßen. Anschließend ging es zu Fuß an die Kreuzeiche. Dort trafen nach und nach weitere bekannte Gesichter der Cannstatter Kurve ein. Vielen Dank für den Besuch, Freunde! Insgesamt ist unser Mob bis zum Anpfiff auf gut 90 Ultras im Block E angewachsen. Angesichts der Masse hinterließ der Auftritt jedoch keinen bleibenden Eindruck. Zu viel Gemurmel, zu viel Dinge die während den 90 Minuten scheinbar wichtiger waren als der Support der eigenen Mannschaft. Da wäre, wie so oft, mit der Masse wesentlich mehr möglich gewesen. Ähnliche Szenen spielten sich auch auf dem Feld ab...Read More