Erstes Heimspiel seit vier Monaten

23. Spieltag/ SSV Reutlingen SV Sandhausen II 2:0 / 17.03.2018 Endlich konnte, nachdem zuvor zweimal die anstehenden Heimspiele witterungsbedingt abgesagt werden mussten, auch das erste Heimspiel der Rückrunde steigen. Dennoch fanden nur 702 Zuschauer den Weg an die Kreuzeiche, davon rund 60-70 in unserem Block E. Zu Beginn gab es Spruchbänder in Richtung Präsidium zu sehen, die sich immer häufiger von Verband und Cops zu unserem Leidtragen beeinflussen lassen. Des Weiteren wurde mittels Spruchband in unserem Block E unmissverständliche Grüße an die Stuttgarter Polizei gesendet, die am Vortag unmittelbar vor Abfahrt unserer Brüder zu ihrem Auswärtsspiel nach Freiburg die Busse stoppten und intensive Personen-, Bus- und Materialkontrollen durchführten...Read More

Sonntag, 12:30 Uhr – 2:2 in Backnang

22. Spieltag/ TSG Backnang - SSV Reutlingen 2:2 / 11.03.2018 Zweites Rückrundenspiel und zum zweiten Mal ging es in die Ferne. Weil am Vortag die Drittligapartie Großaspach - Wiesbaden stattfinden sollte, wurde unser Spiel kurzerhand von Samstag 15:30Uhr auf Sonntag 12:30Uhr verlegt. Einfach mal wieder komplett sinnfrei. Das "Stadion" stellte heute der Kunstrasennebenplatz dar. Insgesamt fanden rund 90 Reutlinger den Weg nach Backnang, rund die Hälfte ließ sich unserer Gruppe zuordnen. Unsere Mannschaft startete stark in die Partie, lieferte tatsächlich die beste Halbzeit seit langer Zeit ab und führte Backnang zeitweise vor. Chancen wurden zahlreiche herausgespielt, zweimal wurde der Ball über die Linie geschossen und so ging es mit einer völlig verdienten 2:0 Führung in die Halbzeit...Read More

Auswärtssieg bei Astoria Walldorf

20. Spieltag/ Astoria Walldorf II - SSV Reutlingen 0:2 / 24.02.2018 Zum ersten Pflichtspiel im Jahr 2018 ging es in die SAP-verseuchte Provinz. Nachdem wir letztes Jahr freundlicherweise den Hoppschen Tempel mit roten Fackeln etwas verschönerten, machte es sich die selbsternannte Ordnungsdienstchefin zur neuen Lebensaufgabe ihr Dorf vor unserem Lebensgefährlichen Material, Spruchbänder und Zaunfahnen zu beschützen. Trotzdem gelangte alles ins Stadion. Unser Haufen hatte sich noch nicht einmal richtig aus der Winterpause gesungen, da stand es in der 11. Minute dank Raphael Schneider und Vorarbeit durch Sidy Niang auch schon 0:1 für uns. Letzterer erhöhte im zweiten Durchgang noch auf 0:2 für den SSV, sodass nach Abpfiff ein völlig verdienter Auswärtssieg verzeichnet werden konnte...Read More

Pflichtaufgabe gegen Weinheim erfüllt – 6:2 gewonnen

16. Spieltag/ SSV Reutlingen - TSG Weinheim 6:2 / 18.11.2017 Am 16. Spieltag der laufenden Saison empfing unser SSV die TSG Weinheim. Die Gäste kamen mit ganzen 7 Punkten aus den bisherigen 15 Spielen an die Kreuzeiche und belegten somit den abgeschlagenen letzten Platz, ein Sieg gegen den schwachen Gegner war an diesem Tag also Pflicht. Für unsere Gruppe stand dieser Tag im Zeichen der Freundschaft zum Commando Cannstatt, das uns mit einer größeren Abordnung von etwa 80 Leuten besuchte. Dementsprechend trafen wir uns bereits früher am Stadion und hießen unsere Brüder bei ihrer Ankunft mit einem Spruchband herzlich willkommen...Read More

Dem Abstiegskampf entgegen…

15. Spieltag/ FC 08 Villingen - SSV Reutlingen / 11.11.2017 Unsere Auswärtsspiele in Villingen sind in den vergangenen Jahren nicht nur wegen des traditionellen Freibiers nach Abpfiff in Erinnerung geblieben, sondern auch, weil Villingen Möglichkeiten bietet, den Spieltag mit einem besonderen Highlight zu gestalten. Außerdem hatten sich unsere Brüder aus der Ostschweiz angekündigt, sodass wir uns letztlich entschieden die Zeit vor Anpfiff in einer bereits bekannten Lokalität gemeinsam zu verbringen. Als die Einlasskontrollen ohne nennenswerte Vorfälle passiert wurden ging es dann auch relativ zügig los. Zum Intro war es für uns an der Zeit mal wieder an ein trauriges Ereignis zu erinnern. Der tragische Mord an den Laziali Gabriele Sandri jährte sich nun zum zehnten Mal...Read More

Auswärtsniederlage beim KSC II

Mit dem Ziel den Schwung aus dem vergangenen Heimspiel mitnehmen zu wollen, traten wir in einem vollen Bus die Fahrt zum Auswärtsspiel nach Karlsruhe an. War es uns in den Anfangsjahren unserer Oberligazugehörigkeit noch vergönnt im (leeren) Wildparkstadion zu spielen, müssen wir uns nun seit der abgelaufenen Saison mit dem Nebenplatz zufriedenstellen. Schade! Das Spiel läuteten wir mit einer einheitlichen Schalparade samt passendem Banner am Zaun ein. Dies gab ein gelungenes Bild ab. Die beiden Mannschaften auf dem Feld legten gut los und auch unser Support konnte sich hören lassen und das 0:1 für unseren SSV ließ den Glauben an einen Auswärtssieg anwachsen...Read More

Endlich! Erster Heimsieg…

Nach dem Rücktritt von Trainer Jochen Class stand an einem verregneten Freitagabend das erste Spiel unter Regie von Interimstrainer und SSV-Urgestein Andreas Rill an. Als Gegner trat mit dem FC Nöttingen ein Aufstiegsfavorite gegen unseren geliebten SSV an, sodass die Vorzeichen alles andere als vielversprechend waren bei diesem Heimspiel endlich den ersten Heimsieg in der laufenden Saison einzufahren. Doch unser Verein überrascht uns immer wieder, so auch an diesem Tage. Bereits von der ersten Minute an merkten wir der Mannschaft und auch uns im Block an, dass sie heute etwas reißen wollte. Und obwohl Nöttingen seine Spielstärke immer wieder offenbarte, wusste sich unsere Mannschaft dem gegenüber zu behaupten...Read More

1:2 Auswärtsniederlage in Göppingen

Rund 40 Zugfahrer trafen sich am vergangenen Samstagmorgen am Reutlinger Hauptbahnhof, um Richtung Göppingen zu starten. Die Zugfahrt verlief angenehm und stressfrei. Auch das lachhaft große Polizeiaufgebot in Göppingen konnte die Stimmung zunächst nicht trüben, sondern sorgte für zahlreiche Lacher in unseren Reihen. Im Gästebereich versammelten sich dann erfreuliche 100 Reutlinger, die ein ordentliches Oberligaspiel zu sehen bekamen. In einem ausgeglichenen Spiel war Göppingen einfach effizienter und ging nach einem Kopfball in der 21. Spielminute in Führung. Der SSV hatte zwar auch seine Möglichkeiten ein Tor zu erzielen, baute Druck auf, konnte aber keine der Chancen nutzen. In der 89. Minute kam dann, was sich die Minuten zuvor angedeutet hatte, nämlich das 2:0 für Göppingen...Read More

0:2 Heimniederlage gegen die TSG Balingen

11. Spieltag/ SSV Reutlingen - TSG Balingen 0:2 / 13.10.2017 Freitag, der 13. und es stand das fünfte Heimspiel dieser Saison gegen Balingen an. Dass dieses Spiel für unsere Fanszene ein Oberligaspiel ist, wie jedes andere auch hat die lokale Presse beider Städte allerdings auch im achten Jahr dieser Ligazugehörigkeit immer noch nicht kapiert und so gab es wieder spektakuläre Schlagzeilen über die scheinbare Brisanz dieser Partie zu lesen. Aber sei's drum. In einem sehr ausgeglichenen und umkämpften Spiel mit Chancen auf beiden Seiten zog unser SSV in den letzten 10 Minuten wieder einmal den Kürzeren und durfte die heimischen Gefilde erneut ohne Sieg verlassen. Dieser Stachel nun 2 Monate nach Saisonstart immer noch kein Heimsieg verbucht zu haben saß und sitzt bei uns allen tief...Read More