Category 2016/2017

Kleinfeldturnier 2017

Read More

Gegen alle Stadionverbote!

Read More

Mit drei Auswärtstoren nicht belohnt

Zum letzten Auswärtsspiel in dieser Saison reisten wir mit dem Bus bereits ein paar Stunden früher als nötig nach Neckarsulm, um dort in einem lokalen Brauhaus einzukehren und die Auswärtssaison mit einem kleinen, aber feinen Highlight, ganz unabhängig vom Sportlichen, abzuschließen. Diese Entscheidung erwies sich dann auch als echter Glücksgriff und so konnten wir ein paar richtig schöne Stunden als Gruppe verbringen. Der Brauhausbesuch sollte dann, wie von dem ein oder anderen sicher erwartet, das Highlight des Tages bleiben. Denn in Neckarsulm durften wir dann auch bei herrlichstem Sonnenschein die vierte Niederlage in Folge bestaunen. Zwar hielt unsere Mannschaft lange Zeit so gut es ging mit dem Drittplatzierten mit, musste sich jedoch nach 90 Minuten mit 3:5 geschlagen geben...Read More

Hollenbach den ersten Auswärtssieg geschenkt…

Unsere SSV-Kicker schafften es an diesem Tage das Spiel gegen den Absteiger aus Hollenbach schon in der Anfangsphase der Partie aus der Hand zu geben. Es dauerte nämlich lediglich 24 Zeigerumdrehungen, bis wir mit einem Spielstand von 0:3 mehr als bedient in die Röhre schauen mussten. Dass die Gegentore allesamt innerhalb von 14 Minuten fielen (zwischen der 14. bis zur 24. Minute), macht das ganze Spektakel natürlich nicht besser. Block E reichte es an diesem Abend bereits nach etwa einer halben Stunde. Wirklich keiner von uns hatte Lust, sich zum dritten Mal in Folge vom Gegner dermaßen abschlachten zu lassen und so rollten wir noch in der ersten Halbzeit die Doppelhalter und Schwenkfahnen ein und verkrümelten uns in die grün-weißen Sitzschalen der Haupttribüne. Read More

Kein Land gesehen – 0:3 Heimniederlage

Naja, was soll man zu diesem Heimspiel sagen? Keine Chancen, von Anfang an die schwächere Mannschaft. Verdiente Niederlage. Nach drei Heimsiegen in Folge wurde man vom Tabellenführer dann doch wieder in die Realität zurückgeholt, denn bereits nach 25 gespielten Minuten durften wir alle drei Gegentore bestaunen und zusehen wie der SSV in der ersten Halbzeit mal so gar kein Fußball auf die Reihe bekommen hat. Die zweite Hälfte war dann zwar nicht ganz so katastrophal, aber selbst mit sehr viel Gutmütigkeit wäre mehr als ein schadensmindernder Ehrentreffer auch nicht verdient gewesen. Zu Block E lässt sich an diesem Tag nur schwer ein Fazit ziehen...Read More

2:0 gegen den KSC verloren

Auswärtsspiele bei der zweiten Mannschaft der Karlsruher sind an und für sich immer Spiele mit einer etwas erhöhten Brisanz. Dass es dann aber so brisant werden würde, dachten dann doch nur die wenigsten in unseren Reihen. Schließlich wurde unser Spiel zeitlich extra an die Zweitligapartie des KSC in Sandhausen angepasst. Folglich rechneten wir im Vorfeld nicht mit erzürnten, weil (fast) sicher abgestiegenen Badensern. Diese bekamen an diesem frühsommerlichen Sonntag jedoch erneut die Fratze des Repressionsapparates zu spüren. Aufgrund der Repression entschieden sich die Karlsruher dazu das Stadion nicht zu betreten. Dass die Distanz von 50 Kilometern schnell zurückgelegt ist, war natürlich auch uns im Gästeblock bewusst und so stellte man sich bereits zur Halbzeit darauf ein...Read More

Heimsieg gegen Göppingen

Das nächste Fluchtlichtspiel unseres SSV vor heimischer Kulisse stand an. Nach vier Siegen in Folge in der Meisterschaft sollte heute Sieg Nr. 5 erspielt werden. Des Weiteren würde man mit einem Sieg gegen Göppingen den endgültigen Schritt aus dem Abstiegskampf schaffen und sich in Richtung sicheres Mittelfeld orientieren. Im Block E versammelten sich etwa 60 Ultras, die, wie üblich, mit einem Fahnen und Doppelhalterintro starteten, welches in der untergehenden Sonne ein recht schönes Bild abgab. Das Spiel begann sehr verhalten und nahm erst im zweiten Durchgang Fahrt auf. Dort aber dafür so richtig: Nachdem unser SSV in der 59. Minute in Führung ging, wurde in der Schlussviertelstunde auf 4:0 erhöht. Auch wir können mit der aktuell tollen Form zufrieden sein...Read More

Zum dritten mal nach Pforzheim

Unsere Gruppe bestritt diese Auswärtsfahrt mit dem Bus und vereinzelten Autos. Man hatte diese Saison zwar schon mannschwächere Haufen gehabt, dennoch hätte es für einen Feiertag auch gern ein bisschen mehr Leute sein können. Unser Support konnte dem schlechten Wetter zumindest hin und wieder trotzen und war für so ein Spiel akzeptabel. Generell muss man sagen, dass unsere Auftritte in den letzten Wochen insgesamt gesehen in Ordnung, aber dennoch ausbaufähig sind. “Okay“ ist wohl auch das passendste Wort zum Spiel unserer Mannschaft. Eigentlich wäre ein Sieg, wie so oft in dieser Saison verdient gewesen, doch man stand sich leider mal wieder selbst im Weg. Schade! Read More

Last-Minute Tor in Offenburg

Einen Tag vor dem Derby unserer Stuttgarter Brüder gegen den KSC stand unser Gastspiel in Offenburg auf dem Programm. Dort schlugen wir letztlich, Dank der unfassbar großen Unterstützung unserer Brüder aus der Landeshauptstadt, mit fünf Busse auf. Der Offenburger FV ist ein derzeit akut abstiegsbedrohter Verein, gegen den souverän drei Punkte eingefahren werden sollten. Gemäß des Spielverlaufs konnten wir zwar keine Souveränität seitens der SSV-Mannschaft erkennen, aber gereicht hat es zu diesem Vorhaben am Ende dennoch. Aber das nach einer äußerst langen Wartezeit...Read More