Category 2017/2018

Pflichtaufgabe gegen Weinheim erfüllt – 6:2 gewonnen

16. Spieltag/ SSV Reutlingen - TSG Weinheim 6:2 / 18.11.2017 Read More

Dem Abstiegskampf entgegen…

15. Spieltag/ FC 08 Villingen - SSV Reutlingen / 11.11.2017 Unsere Auswärtsspiele in Villingen sind in den vergangenen Jahren nicht nur wegen des traditionellen Freibiers nach Abpfiff in Erinnerung geblieben, sondern auch, weil Villingen Möglichkeiten bietet, den Spieltag mit einem besonderen Highlight zu gestalten. Außerdem hatten sich unsere Brüder aus der Ostschweiz angekündigt, sodass wir uns letztlich entschieden die Zeit vor Anpfiff in einer bereits bekannten Lokalität gemeinsam zu verbringen. Als die Einlasskontrollen ohne nennenswerte Vorfälle passiert wurden ging es dann auch relativ zügig los. Zum Intro war es für uns an der Zeit mal wieder an ein trauriges Ereignis zu erinnern. Der tragische Mord an den Laziali Gabriele Sandri jährte sich nun zum zehnten Mal...Read More

Auswärtsniederlage beim KSC II

Mit dem Ziel den Schwung aus dem vergangenen Heimspiel mitnehmen zu wollen, traten wir in einem vollen Bus die Fahrt zum Auswärtsspiel nach Karlsruhe an. War es uns in den Anfangsjahren unserer Oberligazugehörigkeit noch vergönnt im (leeren) Wildparkstadion zu spielen, müssen wir uns nun seit der abgelaufenen Saison mit dem Nebenplatz zufriedenstellen. Schade! Das Spiel läuteten wir mit einer einheitlichen Schalparade samt passendem Banner am Zaun ein. Dies gab ein gelungenes Bild ab. Die beiden Mannschaften auf dem Feld legten gut los und auch unser Support konnte sich hören lassen und das 0:1 für unseren SSV ließ den Glauben an einen Auswärtssieg anwachsen...Read More

Endlich! Erster Heimsieg…

Nach dem Rücktritt von Trainer Jochen Class stand an einem verregneten Freitagabend das erste Spiel unter Regie von Interimstrainer und SSV-Urgestein Andreas Rill an. Als Gegner trat mit dem FC Nöttingen ein Aufstiegsfavorite gegen unseren geliebten SSV an, sodass die Vorzeichen alles andere als vielversprechend waren bei diesem Heimspiel endlich den ersten Heimsieg in der laufenden Saison einzufahren. Doch unser Verein überrascht uns immer wieder, so auch an diesem Tage. Bereits von der ersten Minute an merkten wir der Mannschaft und auch uns im Block an, dass sie heute etwas reißen wollte. Und obwohl Nöttingen seine Spielstärke immer wieder offenbarte, wusste sich unsere Mannschaft dem gegenüber zu behaupten...Read More

1:2 Auswärtsniederlage in Göppingen

Rund 40 Zugfahrer trafen sich am vergangenen Samstagmorgen am Reutlinger Hauptbahnhof, um Richtung Göppingen zu starten. Die Zugfahrt verlief angenehm und stressfrei. Auch das lachhaft große Polizeiaufgebot in Göppingen konnte die Stimmung zunächst nicht trüben, sondern sorgte für zahlreiche Lacher in unseren Reihen. Im Gästebereich versammelten sich dann erfreuliche 100 Reutlinger, die ein ordentliches Oberligaspiel zu sehen bekamen. In einem ausgeglichenen Spiel war Göppingen einfach effizienter und ging nach einem Kopfball in der 21. Spielminute in Führung. Der SSV hatte zwar auch seine Möglichkeiten ein Tor zu erzielen, baute Druck auf, konnte aber keine der Chancen nutzen. In der 89. Minute kam dann, was sich die Minuten zuvor angedeutet hatte, nämlich das 2:0 für Göppingen...Read More

0:2 Heimniederlage gegen die TSG Balingen

11. Spieltag/ SSV Reutlingen - TSG Balingen 0:2 / 13.10.2017 Freitag, der 13. und es stand das fünfte Heimspiel dieser Saison gegen Balingen an. Dass dieses Spiel für unsere Fanszene ein Oberligaspiel ist, wie jedes andere auch hat die lokale Presse beider Städte allerdings auch im achten Jahr dieser Ligazugehörigkeit immer noch nicht kapiert und so gab es wieder spektakuläre Schlagzeilen über die scheinbare Brisanz dieser Partie zu lesen. Aber sei's drum. In einem sehr ausgeglichenen und umkämpften Spiel mit Chancen auf beiden Seiten zog unser SSV in den letzten 10 Minuten wieder einmal den Kürzeren und durfte die heimischen Gefilde erneut ohne Sieg verlassen. Dieser Stachel nun 2 Monate nach Saisonstart immer noch kein Heimsieg verbucht zu haben saß und sitzt bei uns allen tief...Read More

Auswärts wieder erfolgreich

10. Spieltag / SGV Freiberg - SSV Reutlingen 3:5 / 07.10.2017 Nach einem einjährigen Zwischenspiel der Gastgeber in der Verbandsliga stand nach deren direktem Wiederaufstieg ein weiteres Gastspiel beim Sport- und Gesangsverein Freiberg an. Weil aus irgendwelchen absurden Gründen die eigentlich vorgesehene Spielstätte Wasenstadion nicht genutzt werden konnte, fand der Kick auf dem Kunstrasenplatz direkt nebenan statt. Trotz des katastrophalen Gästeblocks, waren wir gewillt, unsere an diesem Tag überdurchschnittliche Personenstärke in einen dementsprechenden guten Auftritt umzumünzen, was auch über weite Strecken ganz gut gelang...Read More

Wieder kein Heimsieg, die fünfte

09. Spieltag/ SSV Reutlingen - SV Oberachern 1:1 / 30.09.2017 Fünftes Spiel vor eigenem Publikum in dieser Saison und mal wieder die Hoffnung heute endlich den ersten Heimdreier einzufahren. Zu Gast war der Tabellennachbar aus Oberachern. Dazu ging es heute endlich mal wieder zur traditionellen Fußballzeit am Samstag um 15:30Uhr zur Sache. Aber der Start in das heutige Spiel ließ durchaus auf ein Erfolgserlebnis hoffen, die Roten waren von Anfang an das spielbestimmende Team und konnten bereits früh einige Offensivaktionen zeigen. Mitte der ersten Halbzeit verlor unser Team etwas an Schwung, das Spiel plätscherte so daher und es gab auf beiden Seiten kaum bemerkenswerte Aktionen. So ging es dann auch mit 0:0 in die Pause...Read More

Unentschieden in Pforzheim

08. Spieltag / CFR Pforzheim - SSV Reutlingen 0:0 / 23.09.2017 Nachdem in der vergangenen Saison unser Gastspiel in Pforzheim dreimal neu angesetzt werden musste, bevor es tatsächlich stattfand, reichte erfreulicherweise in der laufenden Saison eine Spielansetzung. Dennoch scheinen die “Sinnlosspielverlegungen“ der vergangenen Saison die SSV-Fanszene dermaßen geschockt zu haben, dass sich nur wenige SSV-Anhänger auf den Weg nach Pforzheim machten. Verpasst wurde jedoch nichts. Das Spiel endete 0:0 und war nur von bescheidener Spannung geprägt war, um es noch harmlos auszudrücken. Unser Haufen bot nebenbei auch keine besonders spektakuläre Show. Der Support hätte besser sein können, aber auch schlechter, es war einfach Durchschnitt...Read More