Starkes Unentschieden in Bissingen

02. Spieltag / FSV Bissingen - SSV Reutlingen 0:0 / 19.08.2017 Unser SSV erwischte mit Ravensburg und Bissingen gleich zwei Aufstiegsfavoriten zu Saisonbeginn. Doch wie schon acht Tage zuvor gegen Ravensburg hielt unser SSV unerwartet gut dagegen und hatte den Gegner, bis auf wenige Situationen, unter Kontrolle. Einziges Manko: Keine einzige der Torchancen konnte auch verwertet werden. Sollte unsere Mannschaft tatsächlich weiterhin so stark aufspielen, ist es dennoch nur noch eine Frage der Zeit, bis der erste Dreier auf unserem Punktekonto landet. Lässt man das unnötige Pokalaus in Bösingen außen vor, so kann man von einem vielversprechenden Saisonstart sprechen. Block E reiste zu diesem Spiel mit dem Zug an. Im Gästeblock versammelten sich letztlich rund 70-80 SSV-Fans von denen gut die Hälfte unsere Mannschaft auch akustisch unterstützten. Insgesamt war es ein guter Auftritt unsererseits. Erwähnenswert sind noch zwei Spruchbänder in Richtung DFB und Bild-Zeitung, die jeweils zu Beginn der beiden Halbzeiten gezeigt wurden. Abschließende gehen Grüße an den St. Galler, der es sich auch an diesem Tage nicht nehmen ließ, uns zu unterstützen.