Seit acht Spielen ungeschlagen! 3:2 gegen Bissingen

19. Spieltag/ SSV Reutlingen - FSV 08 Bissingen 3:2 / 02.04.2018 Am Ostermontag gastierte der Tabellenzweite aus Bissingen an unserer Kreuzeiche. Unsere Gruppe, die am heutigen Tage von rund 70 Mitgliedern des CC97 unterstützt wurde, kramte zum Intro die üblichen Tifo-Materialien heraus und erwischte im Anschluss einen vielversprechenden Start in die Partie. Auch der Personalnotstand an unserer Trommel konnte mit der Zeit recht gut kompensiert werden. Auf dem Platz entwickelte sich ein flinkes, ausgeglichenes Spiel, in dem der Gast kurz vor der Halbzeit die Führung erzielen konnte. Dennoch gelang es unserer stark aufspielenden Mannschaft das Spiel innerhalb weniger Minuten zum 3:1 zu drehen. Dies sorgte in unserem Block E für Aufschwung und so schallte auch das REUT-LIN-GEN-Echo mal wieder über die Kreuzeiche. Insgesamt ein guter Auftritt, dem letztlich etwas die Konstanz fehlte. Dennnoch konnte Block E seine starken Momente vorweisen. Zwar konnte Bissingen aufdem Rasen nochmal auf 3:2 verkürzen, letztlich brachte aber unser SSV den Vorsprung recht souverän über die Zeit, sodass die Mannschaft nach Abpfiff mit einem gut gelaunten Block E den verdienten Heimsieg ausgiebig zelebrierte. Abschließende Grüße gehen raus an unsere Stuttgarter Freunde, die uns an diesem Tage ein weiteres Mal zur Seite standen. Für immer Reutling´und der VfB!