Erstes Heimspiel seit vier Monaten

23. Spieltag/ SSV Reutlingen SV Sandhausen II 2:0 / 17.03.2018 Endlich konnte, nachdem zuvor zweimal die anstehenden Heimspiele witterungsbedingt abgesagt werden mussten, auch das erste Heimspiel der Rückrunde steigen. Dennoch fanden nur 702 Zuschauer den Weg an die Kreuzeiche, davon rund 60-70 in unserem Block E. Zu Beginn gab es Spruchbänder in Richtung Präsidium zu sehen, die sich immer häufiger von Verband und Cops zu unserem Leidtragen beeinflussen lassen. Des Weiteren wurde mittels Spruchband in unserem Block E unmissverständliche Grüße an die Stuttgarter Polizei gesendet, die am Vortag unmittelbar vor Abfahrt unserer Brüder zu ihrem Auswärtsspiel nach Freiburg die Busse stoppten und intensive Personen-, Bus- und Materialkontrollen durchführten. Der anschließende Support konnte nur wenig Highlights vorweisen. Richtig warm lief Block E an diesem Tag nie, aber auch das Spiel war wenig mitreißend. Immerhin konnte dies der SSV mit 2:0 für sich entscheiden und ist damit in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen. Den Abend ließen wir in gemütlicher Runde bei musikalischer Unterhaltung eines Gruppenmitglieds ausklingen. Danke an 15x Stuttgart!